MOVICOL® als Marke mit dem German Brand Award 2018 ausgezeichnet

Wettenberg (ots) –

Norgines Marke MOVICOL® wird mit dem German Brand Award 2018 für
erfolgreiche Markenführung ausgezeichnet.

Auszeichnung für erfolgreiche Markenführung

MOVICOL® erhält die Auszeichnung “Winner” im Bereich “Health &
Pharmaceuticals” der Wettbewerbskategorie “Industry Excellence in
Branding” und zählt damit zu der Auswahl an Preisträgern aus über
1.250 Einreichungen.

Mit der Auszeichnung wird das Unternehmen Norgine GmbH für die
gelungene Markenstrategie belohnt, die in Zusammenarbeit mit der auf
Healthcare spezialisierten Agentur meusel & hbp GmbH umgesetzt wird.

Die Agentur meusel & hbp GmbH freut sich über die Auszeichnung mit
dem German Brand Award 2018 für den “Marken-Schützling” MOVICOL®. Die
Marke wird seit 2006 vom Team der Agentur betreut.

Oft kopiert – nie erreicht

Fragt man in den Fachzielgruppen, der Ärzte, Apotheker und PTAs
nach einem Mittel gegen Obstipation, wird MOVICOL® unter den ersten
Nennungen auftauchen. MOVICOL® ist für Ärzte und Apotheker mit der
Indikation “Verstopfung” verknüpft, etwa so wie andere Marken aus dem
Bereich der Konsumgüter in den allgemeinen Sprachgebrauch eingegangen
sind – eine Marke, die sich in ihrem Segment einen Namen gemacht hat.

Die langjährige Markenstrategie der Kontinuität, Präsenz und
Variabilität hat MOVICOL® zu einem festen Bestandteil im Markt der
Obstipationspräparate (Laxanzien) gemacht.

Erfolg auf lange Sicht

1996 brachte das Unternehmen Norgine mit MOVICOL® das erste
macrogolhaltige Laxanz in Deutschland auf den Markt.

Heute, gut 20 Jahre später, umfasst die MOVICOL®-Familie
verschiedene Darreichungsformen und Geschmacksvarianten und bietet so
für vielfältige Bedürfnisse eine Lösung gegen Verstopfung an.

Unterstützt wird das Unternehmen von der in Wesel ansässigen
Agentur meusel & hbp GmbH. Die erfolgreiche Zusammenarbeit begann in
2006 und erfährt mit dem German Brand Award 2018 eine Auszeichnung,
die verdeutlicht, dass sich langfristige Strategien auszahlen können.
Gemeinsam haben die Unternehmen unter anderem erfolgreiche
Aufklärungsarbeit geleistet und umfangreiche Servicematerialien für
Fachkreise und Anwender ausgearbeitet. “Wir freuen uns sehr, dass die
Marke MOVICOL® zu den Preisträgern des diesjährigen German Brand
Award gehört und damit für eine der besten Marketingstrategien
ausgezeichnet wird. In der langjährigen Zusammenarbeit mit dem
Unternehmen Norgine GmbH ist es uns gelungen, das Thema Obstipation
(Verstopfung) gekonnt für Fachkreise und Anwender umzusetzen und mit
maßgeschneiderten Materialien Unterstützung für die Praxis zu
leisten.” sagt Sabine Meusel, Managing Director der meusel & hbp
GmbH, zur Auszeichnung für die Marke MOVICOL®. “Auch ist diese
Auszeichnung für uns ein Indiz dafür, dass sich langjährige
Partnerschaften auszahlen.” berichtet Sabine Meusel außerdem.

Walter Antweiler, verantwortlicher Produktmanager für MOVICOL® bei
Norgine GmbH, freut sich ebenfalls über die Vergabe des German Brand
Award durch die unabhängige Jury aus Markenexperten: “Für uns
bedeutet diese Auszeichnung, dass wir für MOVICOL® eine
Markenkompetenz geschaffen haben, die es trotz der sensiblen Thematik
rund um das Thema Obstipation (Verstopfung) geschafft hat, sich im
Markt zu etablieren. Das Team, welches MOVICOL® als Marke betreut,
ist auch ein kleines bisschen stolz, einen Aufklärungsbeitrag zu
leisten und das Thema Verstopfung aus dem Tabu-Bereich
herauszuholen.”

Der Preis für erfolgreiche Markenführung

Initiiert von der Design- und Markeninstanz Deutschlands, juriert
von einem hochkarätigen Expertengremium aus Markenwirtschaft und
Markenwissenschaft: Der German Brand Award ist die Auszeichnung für
erfolgreiche Markenführung in Deutschland. Er entdeckt, präsentiert
und prämiert einzigartige Marken und Markenmacher – und bringt nicht
nur die Gewinner voran, sondern auch ihre jeweiligen Branchen.

Norgine GmbH nahm den Award am Donnerstag, den 21. Juni 2018,
Unter den Linden in Berlin in Empfang.

Hinweis für Redaktionen:

Über Norgine

Norgine ist ein europäisches Spezialpharmaunternehmen mit direkter
Präsenz in allen größeren Europäischen Märkten. Im Jahr 2017 belief
sich der Nettoumsatz von Norgine auf 345 Mio. Euro und erzielte damit
eine Steigerung von 17 Prozent ggü. dem Vorjahr.

Norgine beschäftigt über 1.000 Mitarbeiter in den Bereichen
Marketing und Vertrieb, Entwicklung und Herstellung, die sich um
kommerzielle Themen sowie die Entwicklung, Herstellung und Logistik
unserer Produkte kümmern.

Norgine ist spezialisiert auf Gastroenterologie, Hepatologie,
Krebserkrankungen und Supportive Care.

Norgine hat ihren Hauptsitz in den Niederlanden. Norgine verfügt
über eine Niederlassung für Forschung und Entwicklung in Hengoed
(Wales) sowie zwei Produktionsanlagen in Hengoed (Wales) und in Dreux
(Frankreich).

Näheres erfahren Sie unter www.norgine.com

Im Jahr 2012 rief Norgine das zusätzliche Geschäftsfeld Norgine
Ventures ins Leben, welches innovative Unternehmen aus der
Gesundheitsbranche durch die Bereitstellung von Fremdkapital in
Europa und den USA unterstützt. Für weitere Informationen besuchen
Sie bitte www.norgineventures.com.

MOVICOL, NORGINE und das Norgine-Segel sind eingetragene Marken
der Norgine-Unternehmensgruppe.

Norgine B.V.

Cross Towers, Antonio Vivaldistraat 150, 1083 HP Amsterdam, Nederland
Tel: +31 (0)20 567 09 00 Fax: +31 (0)20 567 09 99
www.norgine.com

Medienkontakt:
Isabelle Jouin, T: +44 (0)1895 826237
Folgen Sie uns auf Twitter @norgine

Norgine Marketing
Walter Antweiler
Tel.: +49 (0)641 98497 232
E-Mail: info@norgine.de

Original-Content von: Norgine, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.