Erfahrungen mit Celyoung Creme – Wirkt sie wirklich?

Celyoung ist eine bereits seit vielen Jahren erhältliche Kosmetiklinie, entwickelt von Dr. med. Peter Jackisch (unten mehr zu Dr. Jackisch). Die bekanntesten Produkte sind den Erfahrungen nach Celyoung Antiaging Creme und das Age Less Serum, mittlerweile gibt es jedoch noch wesentlich mehr Produkte. Doch wie gut wirkt die Celyoung Antiaging Creme wirklich, wie sind die Erfahrungen und Tests? Diese Informationen haben wir für Sie in diesem Artikel zusammengestellt.

Celyoung Erfahrungen – Wie gut wirkt die Creme?

Was ist Celyoung und was sind die Inhaltsstoffe?

Da die Inhaltsstoffe von Celyoung auf der Packung, wie bei fast allen Kosmetika, sehr kryptisch dargestellt werden, habe ich hier eine Erläuterung der einzelnen Bestandteile:

  • Aqua: Wasser
  • Caprylic/Capric Triglyceride: Synthetische Fettkomponente, wirkt glättend und rückfettend
  •  Simmondsia Chinensis: Jojoba, enthält Provitamin A und Vitamin E und schützt die Haut vor Austrocknung
  • Polyglyceryl-2 Dipolyhydroxystearate: polymerisiertes Glycerin, wirkt pflegend
  • Dicaprylil Ether: hält die Haut geschmeidig und glättet
  • Hydrogenated Coco-Glycerides: Glyceride aus Kokosöl, wirken glättend
  • Cera Alba: Bienenwachs
  • Glyceryl Oleate: wichtig für die Konsistenz, macht Haut glatter
  • Glycerin: Feuchthaltemittel, , Hautschützend
  • Pentylene Glycol: Feuchtigkeitsspender, antimikrobiell
  • Urea: Harnstoff, hält die Haut feucht
  • Zinc Stearate:  kosmetischer Farbstoff, , Bindemittel
  • Fucus Vesiculosus: Blasentang, verringert raue Haut
  • Magnesium Sulfate: verändert die Konsistenz der Creme
  • Tocopherol: Vitamin E, Antioxidant, wirkt Hautpflegend, kann vor freien Radikalen schützen
  • Lecithin: nötig als Emulgator, sorgt für geschmeidige Haut
  • Ascorbyl Palmitate: Palmitinsäureascorbylester, Antioxidant
  • Glyceryl Stearate: Emulgator, glättet die Haut
  • Citric Acid: Zitronensäure, nötig für die Stabilität der Creme, stabilisiert den PH-Wert
  • Ubiquinone: Coenzym Q10, Antioxidant, wirkt hautpflegend
  • Retynil Palmitate: Vitamin-A1-Palmitat, wirkt hautpflegend
  • Parfum
  • Benzyl Salicylate: Benzylsalicylat, absorbiert UV-Licht
  • Geraniol: parfümierend, erzeugt angenehmes Gefühl auf der Haut
  • Hexyl Cinnamal: parfümierend, kommt unter anderem in Kamille vor
  • Butylphenyl Methylpropional: maiglöckchenartiger Geruchsnote
  • Limonene:  wirkt desodorierend und parfümierend
  • Linalool: wirkt desodorierend und parfümierend
  • Alpha-Isomethyl Ionone: Alpha-Isomethyl Ionone
  • Phenoxyethanol: parfümierend
  • Methylparaben: Konservierungsmittel
  • Ethylparaben: Konservierungsmittel
  • Propylparaben: parfümierend, Konservierungsmittel
  • Lactis Proteinum: Kuhmilcheiweiß, wirkt hautpflegend

Insgesamt enthält Celyoung Antiaging Creme 34 Inhaltsstoffe, von denen viele hautpflegend oder hautglättend  wirken. Es befinden sich allerdings auch einige Inhaltsstoffe darunter, die Allergien auslösen können. Darunter Linalool, Limonene, Benzyl Salicylate und Hexyl cinnamal. Auch die Verwendung von Parabenen, hier sind drei als Konservierungsmittel enthalten, wird kontrovers diskutiert.

Erfahrungen mit Celyoung Creme

Im Internet finden sich zahlreiche Erfahrungen mit der Celyoung Creme. Die, äußerst positiven, auf der Seite des Herstellers beziehe ich nicht mit ein, das ich deren Vertrauenswürdigkeit nicht einschätzen kann.

  • Bei Amazon sind die Erfahrungen mit Celyoung den Kunden durchschnittlich knappe 4 von 5 Sternen wert (Stand: 20.09.2017). Viele Anwenderinnen sind begeistert von der Anti-Aging Wirkung, bei anderen erzielte sie keine Wirkung. Einige Anwenderinnen bemängeln den Geruch als unangenehm.
  • Bei Medpex erhält die Celyoung Creme durchschnittlich 4 von 5 Sternen (Stand: 20.09.2017). Viele Anwenderinnen bestätigen eine porenverfeinernde Wirkung, auch gegen Falten soll die Wirkung gut sein. Eine Anwenderin berichtet über unangenehmen Juckreiz, eine andere findet die Creme sehr fettig auf der Haut.
  • Bei Ciao sind die Erfahrungen und Bewertungen sehr positiv, schnelle Glättung der Haut, toll bei trockener Haut und gute Wirkung gegen Falten. Lediglich der recht hohe Preis wird hier bemängelt.
  • Bei Chefkoch wird Celyoung deutlich kontroverser diskutiert. Hier berichten die meisten Anwenderinnen von keinerlei Wirkung der Creme. Als Alternative wird hier die wesentlich günstigere Anti-Faltencreme von Lidl empfohlen.

Mein Fazit zu den Celyoung Erfahrungen

Insgesamt sind die Bewertungen und Erfahrungen sehr positiv, obwohl es immer auch kritische Stimmen unter den Nutzerinnen gibt. Scheinbar scheint Celyoung bei Falten zu helfen und die Haut glatter zu machen. Das kann jedoch auch einfach eine subjektive Einschätzung sein. So testete Stiftung Warentest im Januar 2016 neun Antifaltencremes, die alle mangelhaft abschnitten.  Eine sichtbare Wirkung gegen Fältchen war bei keiner der getesteten Cremes, darunter auch sehr teure, zu sehen. Zudem wurden die Werbeaussagen und Beschriftungen gerügt.

Auch die Werbung für Celyoung finde ich persönlich sehr bedenklich. Im Blog “Topf voll Gold” wird hier die “heimliche Werbung” etwas näher beleuchtet. Auch Erfinder der Celyoung Creme Dr. med. Peter Jackisch, der in vielen Anzeigen und auch Artikeln in Frauenzeitschriften präsent ist, ist kein unbeschriebenes Blatt. So scheint der Erfinder und “zertifizierter Arzt für Antiagingmedizin” mehr als schwierig zu erreichen zu sein, die Frankfurter Allgemeine Zeitung bezeichnet ihn sogar in einem Artikel als Das Phantom im weißen Kittel.

Wer es gerne selber Versuchen möchte um seine eigenen Erfahrungen zu machen, kann die Celyoung Creme bequem bei Amazon bestellen.

Wer nach einer günstigen Alternative sucht, die weniger kostet und trotzdem von Anwenderinnen gut bewertet ist, der kann sich mal die Nivea Anti-Falten-Creme oder die Garnier Ultra Lift Creme ansehen.

Oft gesucht:

  • celyoung test

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.