Das Immunsystem mit Vitaminen und Mineralien stärken

Ihr Immunsystem spielt eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung der Gesundheit. Ein starkes Immunsystem sorgt dafür, dass Sie sich besser fühlen.

Die Bedeutung des Immunsystems

Unser Immunsystem ist so aufgebaut, dass wir ohne es nicht lange überleben können. Wir sind ständig von verschiedenen Arten von Mikroorganismen umgeben, die für unsere Gesundheit schädlich sind. Wenn sie in den Körper gelangen, können sie Auswirkungen auf unseren Körper haben und das Risiko für verschiedene Krankheiten erhöhen. In diesem Zusammenhang kommt unser Immunsystem ins Spiel, um den schädlichen Auswirkungen solcher Mikroorganismen entgegenzuwirken.

Hier sind einige der bekanntesten Booster für das Immunsystem, die man bequem einnehmen kann.

Vitamin D

Vitamin D ist der essentiellste und wichtigste Immun Booster, der Sie vor verschiedenen Infektionen und Krankheiten schützen kann. Ein Erwachsener benötigt täglich 5000 bis 10.000 IE Vitamin D. Dieses Nahrungsergänzungsmittel für das Immunsystem ist vermutlich effektiv bei der Vorbeugung von Grippe, Erkältung, Krebs und etwa 200 verschiedenen Krankheiten. Wer genügend Vitamin D hat, ist wahrscheinlich in der Lage besser vorzubeugen.

Sonnenschein ist die beste Quelle für Vitamin D, es ist wichtig, genügend Sonnenschein zu bekommen, um seinen Spiegel im Körper zu erhöhen. Sie haben vielleicht schon einmal gehört, dass Menschen, die in der Nähe von Nord- und Südpolen leben, am meisten Mangel an Vitamin D haben, da sie weniger Sonnenschein bekommen, mit dem sie es im Körper produzieren. Der Grund, warum Vitamin D Ihnen hilft, alle Arten von Infektionen zu bekämpfen, ist, dass es die Produktion von Cathelicidin stimuliert, einem Protein mit natürlichen antibiotischen Eigenschaften.

Omega-3-Fettsäuren

Omega-3-Fettsäuren sind ein leistungsstarkes Immunsupplement, das hilft, den Mangel an Vitamin D auszugleichen. Omega-3-Fettsäuren erhöhen die Aktivität der weißen Zellen, die gefährliche Bakterien auffressen. Omega-3-Fettsäuren haben das Potenzial, Ihre Lunge vor Erkältungen, Grippe und anderen Infektionen der Atemwege zu schützen. Möglicherweise haben Sie von den Vorteilen der Einnahme von Lebertran in der Wintersaison gehört. Die meisten aktiven Inhaltsstoffe von Lebertran enthalten viel Vitamin D und Omega-3-Fettsäuren. Etwa 4000 mg Omega-3-Säuren werden von den meisten Erwachsenen täglich benötigt, um sie nicht nur vor Herzerkrankungen zu schützen, sondern auch um die Leistungsfähigkeit ihres Immunsystems zu stärken.

Vitamin A

Ein weiterer effektiver Immunsystem-Booster ist Vitamin A. Es kann Sie vor Infektionen schützen, indem es die Aktivität der T- und B-Lymphozyten beeinflusst. Menschen mit einem Mangel an Vitamin A klagen oft über Entzündungen in den verschiedenen Körperteilen wie Brust, Blase, Darm etc. Ein Erwachsener benötigt täglich etwa 10.000 IE Vitamin A. Vitamin A ist ein häufiger Bestandteil vieler Multivitaminpräparate, aber jeder ist nicht in der Lage, genug davon aufzunehmen. Grund dafür sind unerwartete Nahrungsmittelallergien und eine unzureichende Sekretion von Pankreasverdauungsenzymen.

Zink und Selen

Die tägliche Einnahme von Zink (50 mg) und Selen (200 mcg) kann Sie vor verschiedenen Arten von Infektionen schützen. Selen kann die Abwehrkräfte verbessern, um dem Risiko von Krebserkrankungen im Zusammenhang mit Darm, Prostata, Blase, Brust und Lunge vorzubeugen. Die Kombination aus Vitamin E-Komplex und Selen macht es zu einem starken Immunsystem-Booster.

Vitamin E

Vitamin E ist auch ein wirksamer Immun Booster, der aus verschiedenen Lebensmitteln wie Brokkoli (gekocht), Mangos, Nüssen, Papaya, Kürbis, roter Paprika, Avocado, Mangold, Senf und Rübenkraut, Spinat (gekocht) und Sonnenblumensamen gewonnen werden kann.

Zu den spezifischen Lebensmitteln, die reich an Antioxidantien sind und die zur Stärkung des Immunsystems empfohlen werden, gehören Pflaumen, Äpfel, Rosinen, Pflaumen, rote Trauben, Zwiebeln, Alfalfa Sprossen, Beeren, Auberginen, Bohnen usw. Einige andere Supplemente des Immunsystems, die Sie regelmäßig einnehmen können, sind Astragalus, Kolostrum Produkte, Laktoferrin, Vitamin B12, Beta-Carotin usw.

Aber auch der Lebensstil sollte sich änern, um die Abwehrkräfte zu verbessern:

Nicht zu viel Stress aussetzen, ausreichend schlafen, regelmäßige Bewegung, bevorzugen Sie pflanzliche Produkte und achten Sie auf eine gesunde Ernährung.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.