Enterococcus faecium

Enterococcus faecium ist ein grampositives, alpha-hämolytisches oder nicht-hämolytisches Bakterium der Gattung Enterococcus. Es kann kommensal (harmloser, koexistierender Organismus) im menschlichen Darm sein, kann aber auch pathogen sein und Krankheiten wie neonatale Meningitis oder Endokarditis verursachen.

Einige Stämme von E. faecium werden als Probiotikabei Menschen und Tieren angewendet.